Tankanlagen

 

Wagner bietet Ihnen eine große Auswahl an Stahltanks oder Kunststofftanks, sowie komplette Tankanlagen. Wir führen, je nach Einsatzort, im Freien oder im Gebäude und nach Verwendungszweck, als Lagertank oder mobile Tankanlage, verschiedene Varianten in unserem Sortiment.

Je nach Zulassung können Sie in den Tankanlagen von Wagner Diesel oder RME, AdBlue, Benzin oder Kerosin lagern oder transportieren.

Bitte beachten Sie die länderrechtlichen Aufstellungsbedingungen - Wir beraten Sie gerne.

Sonja Karl-Götz

+49 02364-50499-19

Einwandige Diesel-Tankanlagen aus robustem GFK haben eine transparente Tankdwand für eine leichte Füllstandskontrolle. Mit Prüfzeichen oder bauaufsichtlicher Zulassung aus GFK können diese Tankanlagen bis 2000l ohne Auffangwanne, jedoch auf flüssigkeitsdichtem Boden mit 1cm Aufkantung, z. B. mit einem Dichtflächenelement, aufgestellt werden. Als Tankbatterie ist diese Art der Aufstellung bis 10.000l möglich. In Wasserschutzgebieten ist eine Auffangwanne vorzusehen. Eine TÜV-Abnahme ist einmalig nach Aufstellung erforderlich.

Doppelwandige Diesel-Tankanlagen sind je nach Ausführung für die Aufstellung im Gebäude oder im Freien zugelassen. Auch in Wasserschutzgebieten benötigen Sie keine gesonderte Auffangwanne, da diese bereits integriert ist. Ob als Komplett-Paket, bestehend aus Tankanlage mit Pumpe oder als Einzeltankanlage mit wählbarer Pumpe, oder als Stahl- oder Kunststofftank, hier finden Sie die passende Lagertankanlage für Ihren Bedarf. Alle Tankanlagen sind für die Lagerung von Diesel/Heizöl, z. T. auch RME zugelassen. Eine TÜV-Abnahme ist einmalig nach Aufstellung erforderlich.

Mobile Diesel-Tankanlagen erleichtern Ihnen die Betankung von Maschinen und Fahrzeugen auf Baustellen. Sie werden  nach gesetzlichen Grundlagen gefertigt und können je nach Variante, Ausführung und Zulassung gemäß Handwerkerregelung, nach ADR oder auch zu Lagerung eingesetzt werden. Durch verschiedene Pumpen und weiteres Zubehör kann eine Tankanlage auf Ihren Bedarf abgestimmt werden. Gemäß der 1.000 Punkte-Regelung können Sie Diesel-Tankanlagen bis 1.000l auch ohne Gefahrstoffführerschein auf der Straße transportieren. Bitte beachten Sie die wiederkehrenden Prüfungen und die Begrenzung der Transportzulassung bei Kunststoff-Tankanlagen.  

Mobile Benzin-Tankanlagen können gemäß der 1.000-Punkte-Regelung bis zu einer Höchstmenge von 333l ohne Gefahrgutführerschein befördert werden. Für den Transport von größeren Mengen ist generell ein Gefahrgutführerschein erforderlich. Für den Transport von Kleinmengen bis 100l bieten wir handliche Kunststoff-Kanister bzw. Kunststoff-Trolleys mit geringem Eigengewicht an. Tankanlagen von 90l bis 995l führen wir in ein- oder doppelwandiger Variante, mit verschieden Pumpenausführungen.

Tankanlagen für AUS32/AdBlue sind je nach Variante für die Lagerung oder den Transport der wässrigen Harnstofflösung zugelassen. Da AdBlue korrosiv ist, sind spezielle Materialien für die Herstellung der Tankanlagen und die Entnahmeeinheit erforderlich. Für die Lagerung von AdBlue ist der Gefrierpunkt ab etwa -11°C und einer Zersetzung ab ca. +60°C zu beachten. Je nach Standort sollten Sie eine Isolierung oder eine Tankheizung in Erwägung ziehen. 

Pelletsilos mit einem Silosack auch hochfestem Hig-Tech-Gewebe gefertigt, sind auf die Lagerung von Holzpellets abgestimmt, staubdicht und dauerhaft elektrostatisch ableitfähig. Die flexiblen Wände und ein eingebauter Prallschutz sorgen für eine schonende Befüllung der Holzpallets. Das Stahlgestell wird standardmäßig in verzinkter Ausführung gefertigt. Das durchdachte Stecksystem garantiert sehr kurze Aufbauzeiten. Auch eine Aufstellung im Außenbereich ist mit geeignetem Wetterschutz möglich.

Sicherheits-Erdtanks sind die optimale Lösung, wenn das Gebäude oder die Hoffläche nicht für die Diesellagerung genutzt werden kann. Der Domschacht ist begehbar und mit einem verzinkten Schachtdeckel versehen. Auf diese Tankanlage gewähren wir Ihnen eine Garantie von 20 Jahren.

Schmierstofftanks ermöglichen je nach Zulassung die Anforderungen an die Lager- oder Transportvorschriften von Frisch- und/oder Gebrauchtöl bekannter Herkunft mit einem Flammpunkt >55°C. Durch die niedrige Bauhöhe bei den Tankanlagen bis 1.000l ist keine Trittstufe zum Einfüllen von Gebrauchtöl notwendig. Die doppelwandigen Tanks sind auch in Wasserschutzgebieten bei einer Aufstellung im Gebäude ohne Auffangwanne zugelassen.

Absauggeräte sind in Werkstätten und beim Fahrzeugrecycling nützliche Helfer, um Altöl und Kraftstoffe abzusaugen. Die verschiedenen Geräte bieten für jede Anwendung eine sichere und saubere Lösung. Je nach Fahrzeugtyp und Marke sind spezielle Absaugsonden erforderlich. Durch verschiedene flexible und starre Sonden sowie Direktadapter für die gängigsten Fahrzeugmarken können die Absauggeräte so für nahezu alle Fahrzeuge eingesetzt werden.

Flugfeldbetankung stellt ab sofort kein Problem mehr dar. Bei den mobilen Flugfeldbetankungsanlagen für Kerosin mit einem Flammpunkt >55°C wurde bei der Zusammenstellung der einzelnen Komponenten allerhöchster Wert auf optimale Nutzung, beste Qualität und somit Langlebigkeit, Anwendungsfreundlichkeit und Design gelegt. Die spezielle Kerosinpumpe befindet sich im hinteren Bereich der Tankanlage und ist sehr praktisch und mühelos über eine verschließbare Tür zu erreichen.

Diesel-Abfüllplätze gewährleisten die vorschriftsmäßige sichere Betankung Ihrer Fahrzeuge. Auslaufender Kraftstoff wird zurückgehalten und kann beseitigt werden, ohne in das Erdreich zu gelangen. Der besondere Vorteil ist die Mobilität. Wenn die Betriebstankstelle örtlich verlegt werden soll, kann der Abfüllplatz abgebaut und an anderer Stelle aufgestellt werden. Für die Aufstellung im Freien ist ein Deckel erforderlich.

Zubehör-Tankanlagen - hier finden Sie Möglichkeiten, sich Ihre Tankanlage individuell zusammenzustellen oder Ihre bereits vorhandene Tankanlage umzurüsten. Neue Gesetze zur Aufstellung von Tankanlagen erfordern manchmal eine Erweiterung Ihrer Tankanlage, z. B. eine Auffangwanne oder eine Automatik-Zapfpistole. Auch innerbetriebliche Veränderungen bedürfen zum Teil weiteres Zubehör, wie ein Zählwerk, eine Haube für die Aufstellung im Freien oder eine Verlägerung des Abfüllschlauches.

Ölsaugmittel & Co.

 

 

 

 

Nicht das Richtige für Sie dabei?

Vermissen Sie ein Produkt in unserem Webshop? Dann schreiben Sie uns eine Produktanfrage.

Produktanfrage

Oder benötigen Sie eine Sonderanfertigung?

Sondermaschinenbau


Mieten statt Kaufen!

Unser Mietservice versorgt Sie flexibel und kostengünstig mit allen benötigten Geräten.

WAGNER Mietportal

 


Shop Info


Downloads

WAGNER Kataloge, Produktbilder, Bestellfax und mehr.

Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0