Baumaschinen mieten

 

 

Baumaschinen mieten: Robuste Geräte zu günstigen Konditionen bei WAGNER

Robuste und äußerst geländegängige Maschinen für die Ausschachtung des Erdreiches und unverzichtbarer Ersthelfer auf schwergängigen Baustellen. Baumaschinen zur Miete für kurz- und langfristige Unterstützung jetzt von WAGNER

 

Unsere Baumaschinenvermietung komplettiert das Angebot der WAGNER GmbH, sodass wir häufig komplette Bauvorhaben mit Staplern, Arbeitsbühnen, ContainernKranen und Radlern versorgen können.

 

Ihre Vorteile als Kunde liegen klar auf der Hand: Sie haben einen Ansprechpartner, der über alle gemieteten Maschinen den Überblick hat und alles für Sie koordiniert. 

 

Neben Gabelstaplern, Teleskopstapler, Containern, Kranen und Maschinen aus der Lagertechnik können wir mit der Vermietung unserer Baumaschinen jedes Bedürfnis abdecken. 

 

So genießen Sie eine lückenlose Versorgung durch uns und können alle Ihre Geräte aus einer Hand mieten. 

 

Neben Radladern bieten wir Ihnen in dieser Kategorie auch Mobilbagger und Raupenbagger. Aber auch andere Baumaschinen können wir Ihnen auf Anfrage beschaffen. Schreiben Sie uns hierzu eine kurze Anfrage. Nutzen Sie hierfür einfach den unten angehängten Mietanfrage-Absenden-Button und schon kümmern wir uns um Ihre Belange. 

 

Baumaschinen wie Radlader und Bagger jeglicher Art und Form sind neben Arbeitsbühnen und Gabelstaplern die meist genutzten Arbeitsgeräte auf Baustellen. 

 

Während Sie mit einem Gabelstapler Lasten transportieren und von oben nach unten befördern können, Sie mit einer Arbeitsbühne leicht und einfach in der Höhe arbeiten können, mit Teleskopstaplern höhere Höhen erreichen wie mit einem Gabelstapler, sind Baumaschinen wie Radlader und Bagger die einzigen Hilfsmittel um Bodenöffnungen zu schaffen, um z.B. Erdreich für einen Keller auszuheben.

 

Ausgestattet mit massiven Schaufeln jeglicher Breite sind die Aufgabenfelder unserer Baumaschinen außerordentlich vielseitig. 

 

Radlader werden aufgrund ihrer Vielseitigkeit zunehmend als gute Alternative zu geländegängigen Staplern genutzt, auch Geländestapler genannt. Radlader sind aufgrund ihrer Bereifung geländegängig und kommen auf unbefestigten und unebenen Boden sehr gut zurecht. Sie verfügen durch ihr Stollenprofil einen hohen Grip und können daher auf Strecken verfahren werden, auf denen Gabelstapler nicht mehr eingesetzt werden können. 

 

Mit einer Schaufel oder Gabelzinken ausgestattet meistern unsere Baumaschinen jede Aufgabe in schwergängigen Gebieten. 

 

Gerade beim Transport von Baustoffen vom LKW bis zum Verbrauchsort über unebenes Gelände können Radlader ihre Stärken unter Beweis stellen, auch wenn sie Gabelstaplern bezüglich der Hubhöhe unterlegen sind.

 

Mobilbagger bzw. Hydraulikbagger mit Tieflöffel kommen heute auf jeder Erdbaustelle, allgemein im Tiefbau, sowie im Garten- und Landschaftsbau vor und sind beim Ausschachten oder bei Bewegen von größeren Erdmengen unersetzlich.

Für Ihre Einsätze stehen bei uns Mobilbagger mit bis zu 27 t Einsatzgewicht zur Verfügung.

 

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des richtigen Baggers und ermitteln die nächstgelegene Mietstation für Ihren Bagger-Einsatz, damit die Transportkosten so gering wie möglich bleiben.

 


 

Wann lohnt sich die Miete einer Baumaschine?

Eine Baumaschine zu mieten birgt viele gute Gründe. Gerade wenn eine kurzfristige Arbeit ausgeführt werden muss, z.B. die Aushebung des Erdreiches, um ein Kellergeschoss eines Hauses zu errichten, ist es nicht ratsam, sich für teures Geld eine Baumaschine anzuschaffen. 

 

Die Miete von Baggern und Radladern, sowie anderen Baumaschinen, hilft Ihnen kurzfristige saisonal bedingte hohe Anfragen in Ihrem Betrieb zu bedienen oder einen unvorhergesehenen Ausfall einer eigenen Maschine kostengünstig zu überbrücken. Ein Ausfall auf einer Baustelle kostet hier meist mehr Geld, als wenn Sie sich für die Ausfallzeit eine leistungsfähige Baumaschine anmieten und auf Ihrer Baustelle ohne Ausfall weiter kommen. 

 

Bagger und Radlader zu mieten bietet zudem den Vorteil, dass dieses Baumaschinen sofort und uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Während ein Kauf einer Baumschine meist lange durchdacht und gerechnet werden muss und die gewünschte Baumaschine erst nach langer Lieferzeit geliefert werden kann, sind wir in der Lage, Ihnen kurzfristig das gewünschte Gerät an den gewünschten Ort zu liefern. 

 

Dank unseres breit gestreuten und dennoch engmaschigen Händlernetzes in ganz Deutschland sind wir in der Lage, Ihnen nicht nur Deutschland- sondern europaweit innerhalb von kurzer Zeit die gewünschte Baumaschine vollgetankt auf den Hof zu stellen. 

 

Bei einer Anmietung einer Baumaschine haben Sie Ihre Kosten immer fest im Blick, da auf Sie nur die Kosten zukommen, die im Vorhinein vertraglich vereinbart wurden. Selbstverständlich ist die angemietete Baumaschine auf Ihrem Gelände versichert und die Versicherung bereits im Mietpreis inkludiert. 

 

Die Laufzeit der Miete ist flexibel, angefangen bei einem Tag bis hin zu mehreren Wochen, Monaten oder Jahren bieten wir Ihnen an Kurz- und Langzeitmiete alles an, was Sie sich wünschen. Selbstverständlich sind wir auch in der Lage vereinbarte Mietzeiträume flexibel zu verkürzen oder zu verlängern. Hier genießen Sie ein hohes Maß an Flexibilität ohne Kosten- und Kapitalsbindung. Keine unerwarteten Kosten, keine Versicherung und vor allem keine Reparaturkosten, wenn mit der angemieteten Baumaschine mal was ist. 

 

Unser zuverlässiger und vor allem bestens vorbereiteter Kundendienst ist kurzfristig in Ihrer Nähe verfügbar und kümmert sich darum, dass eine ausgefallene Maschine schnell wieder läuft.

 

Selbstverständlich tragen wir auch die Kosten der Ersatzteile. Alle unsere Mietgeräte in unserer Mietflotte werden, bevor Sie bei unserem Kunden angeliefert werden, aufwendig geprüft und auf Herz und Nieren durchgecheckt. Selbstverständlich können wir Ihnen nicht versprechen, dass es nie zu einem Ausfall kommen wird, jedoch können wir diese Wahrscheinlichkeit durch unsere Qualitätsstandards und der eingehenden Prüfung möglichst stark reduzieren.

 

Bei einem längeren Ausfall stellen wir Ihnen selbstverständlich schnellstmöglich ein Ersatzgerät auf den Hof oder das Gelände gestellt, welches mindestens die von Ihnen gewünschten Spezifikationen aufweist. 

 

Bei Anlieferung der jeweiligen Baumaschine erwartet Sie eine umfassende und ausführliche Einweisung in das jeweilige Gerät. Nach beendeter Mietzeit holen wir das Mietgerät mittels unseres zuverlässigen Transportdienstes wieder ab und erstellen Ihnen die Rechnung aufgrund vorherig vereinbarter Vertragspunkte. Bei Abholung steht es Ihnen vollkommen frei, ob Sie die Baumaschine selbst betanken möchten oder sich die Volltankung in Rechnung stellen lassen möchten. 

 

Volle Kostenkontrolle, sorgfältiger Rund-um-Service und hohe Qualitätsstandards sind nur drei von vielen positiven Eigenschaften, die eine Miete einer Baumaschine als Vorteil mit sich trägt. 

 

Die Vorteile einer Miete auf einen Blick:

  • völlige Kostenkontrolle, keine zusätzlich anfallenden Kosten, nur vereinbarte Mietvergütung 
  • leichte und kundenfreundliche Zahlung per Rechnung
  • sofortige Verfügbarkeit der gewünschten Baumaschine
  • keine feste Bindung, da selbst ein Langzeitmietvertrag vorzeitig gekündigt werden kann
  • großes Sortiment an verschiedenen Baumaschinen, auch spezielle Geräte gerne auf Anfrage
  • Rund-um-Service durch uns - Beratung, Lieferung, Einweisung und auch Abholung
  • auch Leasing und Mietkauf ist möglich

 


 

Wenn mieten und auch kaufen nicht das Richtige ist - einfach Mietkaufen oder Leasen!

Unsere Vermietung bearbeitet selbstverständlich nicht nur Vermietungen, sondern kümmert sich auch um Kunden, die ein anderes Ziel verfolgen. Neben dem Kauf und der Vermietung von Baumaschinen bieten wir Ihnen deshalb auch den Mietkauf und selbstverständlich auch das Leasen von Baumaschinen an. 

 

Mietkauf einer Baumaschine:

Einen Mietkauf können Sie mit einer Finanzierung vergleichen. Es wir ein Vertrag zwischen Ihnen und uns geschlossen. In diesem steht die jeweilige Vertragslaufzeit, die Mietdauer, sowie die monatliche Belastung, die für Sie entsteht, niedergeschrieben. Ist die vertraglich vereinbarte Laufzeit laut Vertrag beendet, so endet der Mietkauf und die jeweilige Maschine gehört Ihnen. 

 

Hierbei unterstützt uns eine Bank, die uns und Ihnen dieses finanzierten Kauf ermöglicht. Der Vorteil bei dieser Kombination zwischen Mieten und Kaufen besteht darin, dass Sie einen hohen finanziellen Spielraum genießen. Sie können die gesamte Zeit über die jeweilige Baumaschine nutzen und mit Ihr Gewinne erzielen, ohne eine hohe Kapitalbindung eingehen zu müssen und ohne Gürtel enger schnallen zu müssen, weil Sie gerade eben einen großen Betrag von Ihrem Konto überwiesen haben.

 

Sie nutzen Ihre Baumaschine so mit einem monatlichen kleinen Betrag und können durchweg gewinnbringende Arbeiten auf Ihrer Baustellen verrichten. So können die Raten für die Baumaschine leicht und unkompliziert von den erwirtschafteten Umsätzen beglichen werden. 

 

 

Mietkaufanfrage senden

 


 

Leasing einer Baumaschine:

Entscheiden Sie sich dazu eine Baumaschine oder ein anderes Mietgerät zu leasen, genießen Sie ähnliche Vorteile wie die einer Miete oder eines Mietkaufes nur mit dem Unterschied, dass Sie nach Beendigung der Vertragslaufzeit das jeweilige Mietgerät nicht übernehmen müssen.

 

Die Raten im Leasing sind geringer als bei einem Mietkauf, da Sie am Ende der Vertragslaufzeit eine Summe X zahlen (Restbetrag), um die Baumaschine in Ihr Eigentum zu übernehmen. Sie können sich jedoch auch dazu entscheiden die Baumaschine zurück zu geben ohne weitere Anmietung einer Baumaschine, der Leasingvertrag endet dann oder Sie entschieden sich dazu ein neues Gerät zu leasen. Ihr Vertrag läuft dann mit dem neuen Gerät weiter. 

 

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der optimalen Lösung. Seit mehreren Jahren verfügen wir über qualifiziertes Personal, welches sich von A-Z mit der Vermietung, dem Mietkauf, dem Kauf und auch dem Leasen eines Gerätes aus unserem Hause auskennt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich beraten.

 

 

Leasinganfrage senden 

 

 

Für Fragen rund um Vermietung, Mietkauf, Leasing und Verkauf stehen Ihnen unsere Ansprechpartner Sven Hellmuth und Tobias Knop mit Rat und Tat zur Seite.

 

Sven Hellmuth
02364 - 9209 -49
02364 - 9209 - 41
Tobias Knop
02364 - 9209 - 36
02364 - 9209 - 41

 

Stellen Sie jetzt Ihre Mietanfrage

Nutzen Sie unsere Online-Mietanfrage, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir nehmen dann umgehend den Kontakt zu Ihnen auf. Einfacher war Mieten noch nie!

Sie erreichen unsere Miet-Zentrale unter 0180 3 – 920 930 und 0 23 64 - 920 930
(werktags von 7:30 bis 16:30 Uhr)

 

Jetzt Mietanfrage stellen!

 

 



Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 2364 920930