TRG-Zelle für die Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 für bis zu 2 Stück, 3 Stück oder 4 Stück á 50l

Art.-Nr. 03200022

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

TRG-Zelle für die Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 für bis zu 2 Stück, 3 Stück oder 4 Stück á 50l

Art.-Nr. 03200022

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen
Crefozert

TRG-Zelle, Bauhöhe 2150mm, für bis zu 2 Stück 50l-Druckgasflaschen, 1 Stück Flügeltür DIN R, komplett aus Stahlblech

Zur Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 in und außerhalb von Gebäuden

982,00 € 1.139,12 € inkl. 16% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung

Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Außenabmessungen BxTxH (mm) Gewicht in kg Kapazität 50-Liter-Gasflaschen Türen Preis  
03200022 700x400x2150 65 bis zu 2 1 DIN rechts - komplett Stahlblech 982,00 €
0320002201 1050x400x2150 90 bis zu 3 Doppelflügeltür - komplett Stahlblech 1.295,00 €
0320002202 1400x400x2150 120 bis zu 4 Doppelflügeltür - komplett Stahlblech 1.382,00 €
0320002203 700x400x2150 65 bis zu 2 1 DIN rechts - Stahlblech mit Plexiglasausschnitt 1.113,00 €
0320002204 1050x400x2150 90 bis zu 3 Doppelflügeltür - Stahlblech mit Plexiglasausschnitt 1.556,00 €
0320002205 1400x400x2150 120 bis zu 4 Doppelflügeltür - Stahlblech mit Plexiglasausschnitt 1.646,00 €

TRG-Zelle für die Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 für bis zu 2 Stück, 3 Stück oder 4 Stück á 50l

Zur Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 in und außerhalb von Gebäuden

  • Außenkorpus aus verzinktem Stahlblech, Pulverbeschichtung in RAL 7035 lichtgrau
  • Tür/en komplett aus Stahlblech oder Stahlblechtür mit Plexiglasausschnitt
  • hoher Korrosionsschutz
  • Abhängig von der definierten Brandlast auch im Gebäude aufstellbar, siehe TRGS510, DGUV und TRGS526
  • Lagerung und Betrieb auch ohne die Einhaltung der Schutzbereiche nach TRGS510
  • schräg nach vorn geneigtes Dach
  • Edelstahlboden zur Vermeidung von Schlagschäden
  • Be- und Entlüftung über Lüftungsöffnungen in der Tür und unter dem Dachüberstand
  • Anschluss an eine bauseitige technische Entlüftung in der Schrankdecke vorbereitet (DN80)
  • Tür/en über Zylinderschloss abschließbar
  • Kennzeichnung durch Warnsymbol nach ASR A1.3
  • TRG-Zellen mit Komplettausstattung: 
  • 2x senkrechte C-Schienen auf der Rückwand
  • 2x waagerechte C-Schienen für Armaturenmontage, höhenverstellbar
  • 1x Flaschenhalter (Spanngurte) für 50l-Druckgasflaschen
  • Bohrung in der Decke für Rohrdurchführungen (Durchmesser 25 mm) inkl. Blindstopfen -
  • 5 Stück bei Varianten für bis zu 2 Stück 50l-Druckgasflaschen
  • 8 Stück bei Varianten für bis zu 3 Stück 50l-Druckgasflaschen
  • 10 Stück bei Warianten für bis zu 4 Stück 50l-Druckgasflaschen

 

Optionales Zubehör:

  • Einhängeboden über die gesamte Breite der jeweiligen Gasflaschenzelle
  • seitliche Einhängeböden

Produkteigenschaften


Art.-Nr.: 03200022
Außenabmessungen BxTxH (mm): 700x400x2150
Gewicht in kg: 65
Kapazität 50-Liter-Gasflaschen: bis zu 2
Türen: 1 DIN rechts - komplett Stahlblech

Allgemeine Produktbeschreibung

Diese TRG-Zelle ist ein Sicherheitsschrank, der speziell zur Lagerung von Druckgasflaschen nach TRGS510 konzipiert ist. Je nach Modell eigent sie sich für 2, 3 oder 4 Druckgasflaschen a 50 Liter. 

Der Außenkorpus des Sicherheitsschrankes besteht aus verzinktem Stahlblech und verfügt über eine Pulverbeschichtung in RAL 7035, lichtgrau. Durch diese Pulverbeschichtung ist die Oberfläche dauerhaft vor Schlägen und Kratzern geschützt, Schlägen und Stößen gegenüber beständig. 

Die Türen bestehen komplett aus Stahlblech, wenn Sie die blickdichte Variante wählen oder aber aus einer Stahlblechtür, wenn Sie die Variante mit dem Plexiglasauschnitt wählen. Der Korrosionsschutz ist in beiden Fällen sehr hoch. 

Abhängig von der definierten Brandlast können Sie diesen Sicherheitsschrank auch im Gebäude aufstellen - siehe TRGS510, DGUV und TRGS526. 

Die Lagerung und der Betrieb kann auch ohne die Einhaltung der Schutzbereiche nach TRGS510 erfolgen. 

Das Dach des Sicherheitsschrankes ist schräg nach vorne geneigt, sodass sich im Außnbereich keine Feuchtigkeit darauf halten kann. Ein Edelstahlboden dient zur Vermeidung von Schlagschäden. Die Be- und Entlüftung erfolgt bei diesem Sicherheitsschrank über Lüftungsöffnungen, die sich in der Tür befinden, sowie unter dem Dachüberstand. 

In der Schrankdecke befindet sich ein Loch mit einem Durchmesser von 80 mm. Dieses dient zum Anschluss einer bauseitigen technischen Entlüftung. 

Die Türen des Sicherheitsschrankes sind mit einem Zylinderschloss abschließbar. Eine Kennzeichnung durch Warnsymbol nach ASR A1.3 ist vorhanden. 

Die TRG-Zelle verfügt über eine Komplettausstattung, die sich aus einer Vielzahl an Komponenten zusammen setzt. Sie setzt sich aus 2 senkrechten C-Schienen auf der Rückwand, sowie aus 2 waagerechten C-Schienen für die Armaturmontage zusammen. Diese sind in der Höhe verstellbar. Ein Flaschenhalter in Form eines Spanngurtes für die Haltung einer 50l Druckgasflasche. 

In der Decke des Sicherheitsschrankes befindet sich eine Bohrung für Rohrdurchführungen mit einem Durchmesser von 25 mm inkl. Blindstopfen. Je nach Modell gibt es hiervon 5, 8 oder 10, je nachdem ob Sie den Sicherheitsschrank für 2, 3 oder für 4 Druckgasflaschen nutzen. 

Optional als Zubehör und gegen Mehrpreis können Sie zu diesem Sicherheitsschrank zusätzlich einen Einlegeboden erhalten, der über die gesamte Breite der jeweiligen Gasflaschnezelle geht. Auch seitliche Einlegeböden können Sie auf Wunsch zu diesem Sicherheitsschrank dazu erwerben. 


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0