Druckgasflaschenschrank für 1 Stück 50l-Gasflasche, Typ 90- Breite 600mm, Türfarbe grau oder gelb, DIN L oder DIN R, G-Ultimate-90

Art.-Nr. 00500003

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Druckgasflaschenschrank für 1 Stück 50l-Gasflasche, Typ 90- Breite 600mm, Türfarbe grau oder gelb, DIN L oder DIN R, G-Ultimate-90

Art.-Nr. 00500003

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Druckgasflaschenschrank für 1 Stück 50l-Gasflasche, Typ 90- Breite 600mm, Türfarbe grau oder gelb, DIN L oder DIN R, G-Ultimate-90

Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündbarer und toxischer Druckgase in Arbeitsräumen gemäß DIN EN 14470-2 und TRGS 510 - geeignet für 1 Stück Druckgasflasche á 50l

2.376,00 € 2.827,44 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Frachtkosten
sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Abmessungen (BxTxH) mm Ausführung Farbe Preis  
00500003 598x615x2050 DIN L Lichtgrau 2.376,00 €
0050000301 598x615x2050 DIN L Sicherheitsgelb 2.376,00 €
0050000302 598x615x2050 DIN R Lichtgrau 2.376,00 €
0050000303 598x615x2050 DIN R Sicherheitsgelb 2.376,00 €

Druckgasflaschenschrank für 1 Stück 50l-Druckgasflasche, Typ 90- 600mm, DIN L oder R, Lichtgrau oder Sicherheitsgelb - G-Ultimate-90

Sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündbarer und toxischer Druckgase in Arbeitsräumen gemäß DIN EN 14470-2 und TRGS 510 - geeignet für 1 Stück Druckgasflasche á 50l

 

  • keine unbefugte Benutzung - Tür abschließbar mit einem im Drehgriff integrierten Zylinderschloss, bauseitige Integrierung in eine vorhandene Schließanlage möglich
  • einfache Aufstellung - im Schrankboden eingebaute Justiervorrichtungen für einen sicheren und schnellen Ausgleich von Bodenunebenheiten bis max. 10mm
  • Be- und Entlüftung - integriertes Be- und Entlüftungssystem zum Anschluss (NW75) an eine technische Abluft, komplette und gleichmäßige Durchlüftung im Schrankinnenraum vom Boden bis zur Decke
  • Rohrdurchführungen - großer Bereich zur flexiblen Durchführungsmöglichkeit von Leitungen im Dachbereich, Durchführung der Leitung ohne zusätzliche Isolierung
  • geprüft und zertifiziert - nach den verschärften GS-Prüfgrundsätzen

 

Mit Standard-Inneneinrichtung, Stahlblech verzinkt und pulverbeschichtet - komplett mit:

  • Montageschienen
  • Einrollklappe, L 350mm)
  • Flaschenhalter
  • passende Spanngurte

technische Daten:

  • Abmessungen BxTxH in mm:
  • außen: 598x615x2050
  • innen: 445x425x1858
  • Tiefe bei geöffneter Tür: 1135mm
  • Leergewicht: 365kg
  • max. Belastung: 600kg
  • Flächenlast: 999 kg/m²
  • Abluftanschluß DN75
  • Luftwechsel 10-fach 4 m³/h
  • Diff. Druck (Luftwechsel 10-fach) 5Pa
  • Diff. Druck (Luftwechsel 10-fach EK5/AK4) 5PA 
  • Luftwechsel 120-fach) 42 m³/h
  • Diff. Druck (Luftwechsel 120-fach) 95Pa
  • Diff. Druck (Luftwechsel 120-fach EK5/AK4) 85PA
  • Kapazität max. 1 Stück Druckgasflasche á 50l
  • Durchführungsmöglichkeiten in der Decke 24 Stück

 

  • Schrankfarbe Lichtgrau oder Sicherheitsgelb
  • Türanschlag DIN links oder DIN rech

 

GS-geprüfte Sicherheit, MPA Dresden, EK5, AK4, EN14727

nach DIN EN14727

CE-Kennzeichnung

Typgeprüft G90 nach DIN EN14470-2

 

Der Betrieb von Sicherheitsschränken ist unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben auch ohne technische Entlüftung möglich. Der Einsatz einer technischen Entlüftung bietet jedoch einige Vorteile. So müssen z. B. keine dauerhaften Ex-Zonen um den Schrank gewährleistet werden. Gerne bieten wir Ihnen einen Entlüftungsaufsatz oder einen Umluftfilteraufsatz auf Anfrage an. 

Für die Durchführung der jährlichen Überprüfung von Sicherheitsschränken ist der Arbeitgeber/Betreiber verantwortlich.Konstruktion:

Allgemeine Produktbeschreibung

Dieser spezielle Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen eignet sich für die sichere und vorschriftsmäßige Lagerung entzündlicher und toxischer Druckgase gemäß DIN EN 14470-2 und TRGS 510.

Dieser Gasflaschenschrank ist geeignet für die Aufbewahrung einer einzelnen Druckgasflasche mit einem Volumen von 50 Litern.

Dieser Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt und verfügt über eine hochwertige Pulverbeschichtung. Bei dieser Beschichtung können Sie zwischen den Farben Lichtgrau und Sicherheitsgelb wählen. Bitte beachten Sie die Optionen während des Bestellvorgangs.

Die Außenmaße des Gasflaschenschranks belaufen sich auf 598 mm in der Breite, 615 mm in der Tiefe und 2050 in der Höhe. Die Innenmaße des Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen betragen 445 x 425 x 1858 mm (BxTxH). Der Gasflaschenschrank verfügt über ein Leergewicht von 365 kg und kann maximal mit einem Gewicht von 600 kg belastet werden. Dies entspricht einer Flächenlast von 999 kg pro Quadratmeter.

Der Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen verfügt über die Standard-Inneneinrichtung bestehend aus Montageschienen, einer Einrollklappe mit 350 mm Länge, Flaschenhalter und passenden Spanngurten. Die Tür des Gasflaschenschranks ist mit einem links- oder rechtsseitigen Türanschlag, nach DIN, bei uns erhältlich. Diese Tür ist, via eines integrierten Zylinderschlosses im Drehgriff, abschließbar und somit gegen unbefugte Nutzung gesichert. Eine bauseitige Integrierung in eine bereits vorhandene Schließanlage ist möglich.

Dieser Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen verfügt zudem über ein integriertes Be- und Entlüftungssystem. Dieses System ist zum Anschluss (DN75) an eine technische Abluft vorgesehen und sorgt so für die komplette und gleichmäßige Durchlüftung des Schrankinnenraums, vom Boden bis zur Decke. Ein großer Bereich zur flexiblen Durchführungsmöglichkeit von Leitungen ist im Dachbereich des Gasflaschenschranks vorhanden. So haben Sie die Möglichkeit der Durchführung von Leitungen ohne zusätzliche Isolierung.

Die einfache Aufstellung des Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen erfolgt durch eine eingebaute Justiervorrichtung im Schrankboden. so erzielen sie einen sicheren und schnellen Ausgleich von Bodenunebenheiten bis maximal 10 mm.

Dieser Gasflaschenschrank ist geprüft und zertifiziert nach den verschärften GS-Prüfgrundsätzen. (MPA Dresden, EK5, AK4, EN14727 nach DIN EN14727).

Hinweis: Der Betrieb von Sicherheitsschränken ist unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben auch ohne technische Entlüftung möglich. Der Einsatz einer technischen Entlüftung bietet jedoch einige Vorteile. So müssen z. B. keine dauerhaften Ex-Zonen um den Schrank gewährleistet werden.

Gerne bieten wir Ihnen, auf Anfrage, einen passenden Entlüftungsaufsatz oder einen Umluftfilteraufsatz gegen Aufpreis an.

Für die Durchführung der jährlichen Überprüfung von Sicherheitsschränken ist der Arbeitgeber/Betreiber verantwortlich.

Bei Fragen steht Ihnen unser Serviceteam gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0