Mobile Kompaktanlage Viscotroll zum Ölzapfen

Art.-Nr. 00800073

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Mobile Kompaktanlage Viscotroll zum Ölzapfen

Art.-Nr. 00800073

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Mobile Kompaktanlage Viscotroll zum Ölzapfen

fahrbarer Fassträger aus Rohrkonstruktion mit Pumpe usw.

828,00 € 985,32 € inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Gewicht in kg Zubehör Preis  
00800073 ca. 35 mit Literzähler K400 828,00 €

Mobile Kompaktanlage Viscotroll zum Ölzapfen, 230V, mit selbstansaugender Pumpe

Diese Anlage ist die Ideallösung zum Ölzapfen in all den Fällen, bei denen die Fortbewegung des Fasses innerhalb der Werkstatt erfoderlich ist.

  • fahrbarer Fassträger aus Rohrkonstuktion komplett mit Pistolenhalter, Schlauchhalter und Tropfensammler
  • selbstansaugende Pumpe Fördermenge 9l/min, max. Förderdruck 12bar
  • mit geschlossenem 230V-Wechselstrom-Asynchronmotor mit Eigenlüftung (Schutzklasse IP 55), Saugschlauch 1" mit Bodenventil und Filter, 4m Druckschlauch 1/2", 
  • Zapfpistole mit biegsamem Endstück und tropfsicherem, automatischem Ventil
  • Literzähler K400 mit Display an der Pistole erlaubt die Durchführung exakter Abgaben
  • Dank der Stromspeisung ist der Anschluss an jede Art von Steckdose möglich und es muss keine Pressluft verfügbar sein.
  • Aggregat mit selbstansaugender Zahnradpumpe, welche eine gleichbleibende Förderleistung sowie gleichmäßigen Fluss ohne Pulsationen garantiert 

Ausführung mit Druckschalter auf Anfrage.

Produkteigenschaften


Art.-Nr.: 00800073
Gewicht in kg: ca. 35
Zubehör: mit Literzähler K400

Allgemeine Produktbeschreibung

Diese mobile Tankanlage eignet sich zum Ölzapfen in all den Fällen, bei denen die Fortbewegung des Fasses innerhalb der Werkstatt erforderlich ist. Die Tankanlage besteht aus einer robusten Rohrkonstruktion und ist mit einem Pistolenhalter, einem Schlauchhalter und einem Tropfensammler ausgestattet. Zudem verfügt diese mobile Tankanlage über eine selbstansaugende Zahnradpumpe mit geschlossenem 230V-Wechselstrom-Asynchronmotor mit Eigenlüftung (Schutzklasse IP 55), einen 1" Saugschlauch mit Bodenventil und einem Filter, einem 4 m langen Druckschlauch, Zapfpistole mit biegsamen Endstück und einem tropfsicheren automatischen Ventil. Die Pumpe garantiert eine gleichbleibende Förderleistung sowie einen gleichmäßigen Fluss ohne Pulsationen. An der Pistole ist ein Literzähler mit Display angebracht, so ist eine Durchführung exakter Abgaben und eine Kontrolle des gezapften Öls möglich.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0