Mobile Tankanlage mit Auffangwanne für Diesel oder Heizöl, 450l, 600l oder 1000l

Art.-Nr. 00600172

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Fenster schließen

Mobile Tankanlage mit Auffangwanne für Diesel oder Heizöl, 450l, 600l oder 1000l

Art.-Nr. 00600172

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Mobile Tankanlage mit Auffangwanne für Diesel oder Heizöl, 450l, 600l oder 1000l

Mobile Betankung von Fahrzeugen, Baumaschinen, Geräten und Aggregaten. Internationale Beförderung gefährlicher flüssiger Güter nach ADR/RID/IMDG-Code, Verpackungsgruppen II und III.

ab 1.790,00 € ab 2.130,10 € inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung

Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Außenmaße (LxBxH) in mm Gewicht in kg Inhalt (l) Standfläche in mm Zulässiges Gewicht in kg Preis  
00600172 1060x880x890 239 450 1000x800 775 1.790,00 €
0060017201 1360x880x890 280 600 1300x800 990 2.128,00 €
0060017202 1660x880x1100 356 1000 1600x800 1557 2.332,00 €

Mobile Tankanlage mit Auffangwanne für Diesel oder Heizöl, 450l, 600l

oder 1000 l

Mobile Betankung von Fahrzeugen, Baumaschinen, Geräten und Aggregaten. Internationale Beförderung gefährlicher flüssiger Güter nach ADR/RID/IMDG-Code, Verpackungsgruppen II und III.

  • für Diesel oder Heizöl - Transport ohne Gefahrgutführerschein
  • Außenbehälter als Auffangwanne (100%) inkl. Leckageprüfstab
  • Innentank verschraubt und dadurch auswechselbar, mit Reinigungsöffnung
  • abschließbarer, federunterstützter Deckel
  • 100mm Unterfahrhöhe für Aufnahme durch Gabelstapler bzw. Hubwagen
  • schwenkbare Ösen für Kranhandling und Ladungssicherung
  • inkl. 2" Befüllstutzen mit Verschlusskappe, 1" Pumpenanschluss mit Absperrhahn
  • Überdruck- und Belüftungsventil
  • Oberfläche feuerverzinkt EN ISO 1461

 

  • Internationale Beförderung gefährlicher flüssiger Güter nach ADR/RID/IMDG-Code, Verpackungsgruppen II und III
  • mit Übereinstimmungszeichen (Ü) gemäß der Bauregelliste A (DIBt)
  • UN-Zulassung 31A/Y/D/7336-Bauer

 

  • optional - gegen Mehrpreis:
  • Handpumpe
  • Elektropumpe 12V, 24V oder 230V
  • Füllstandsanzeige
  • Grenzwertgeber
  • Verladebügel
  • elektrischer oder mechanischer Durchflussmengenzähler

Die ADR-Bestimmungen sind zu beachten.

Allgemeine Produktbeschreibung

Dieser mobile Kraftstofftank ist doppelwandig und speziell für den Transport (ohne Gefahrgutführerschien) von Diesel oder Heizöl auch in Wasserschutzgebieten geeignet. So wird die mobile Betankung von Maschinen, Fahrzeugen, Geräten oder Aggregaten leicht gemacht. Das Fassungsvermögen der Tankanlage beträgt je nach Modell 450l, 600l oder 1000l. Der Außenbehälter der Tankanlagen dient als Auffangwanne (100%) und verfügt über einen Leckageprüfstab. Der Innentank ist verschraubt und kann mit wenigen Handgriffen ausgewechselt werden. Zudem ist der Innentank mit einer Reinigungsöffnung versehen, wodurch das Pflegen und Sauber halten der Tankanlage erleichtert wird. Der federunterstützte Deckel schützt die Pumpe vor Nässe oder Feuchtigkeit und ist abschließbar. Durch die Federunterstützung benötigt das Öffnung und Schließen des Deckels einen geringeren Kraftaufwand und ermöglicht ein leichtes Handling. Die mobile Tankanlage kann mittels eines Hubwagens oder eines Gabelstaplers leicht unterfahren und transportiert werden. Über die Ösen ist zudem ein Transport über einen Kran möglich. Zur Ausstattung gehört ein Absperrhahn, ein Überdruck- und ein Belüftungsventil. Die Zulassung ist zeitlich unbegrenzt, die länderrechtlichen Aufstellungsbedingungen und ADR-Bestimmungen sind zu beachten. Auf Wunsch können Sie diese mobile Tankanlage mit einer Handpumpe, einer Elektropumpe, einem Füllstandanzeiger oder einem Verladebügel bei WAGNER erwerben. Die mobile Tankanlage ist mit Übereinstimmungszeichen (Ü) gemäß der Bauregelliste A (DIBt) UN-Zulassung 31A/Y/D/7336-Bauer


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0