Mobile Tankanlage für Benzin und Benzingemisch

Art.-Nr. 00800124

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Mobile Tankanlage für Benzin und Benzingemisch

Art.-Nr. 00800124

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Mobile Tankanlage für Benzin und Benzingemisch

mit Hand- oder Elektropumpe, 90, 200 oder 300l

ab 876,00 € ab 1.042,44 € inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Abmessungen LxBxH mm Gewicht in kg Inhalt (l) Zubehör Preis  
00800124 800x400x740 ca. 60 90 mit Handpumpe 876,00 €
0080012401 800x600x950 ca. 77 200 mit Handpumpe 1.442,00 €
0080012402 800x600x950 ca. 79 200 mit Elektropumpe 1.977,00 €
0080012403 1200x600x1080 ca. 110 300 mit Handpumpe 2.137,00 €
0080012404 1200x600x1080 ca. 112 300 mit Elektropumpe 2.560,00 €

Mobile Tankanlage für Benzin und Benzingemisch, mit Hand- oder Elektropumpe 

mit ADR-Zulassung, 90, 200 oder 300l Fassungsvermögen

  • Einzeltankanlage für den mobilen Einsatz im Freien und im Gebäude
  • explosionsdruckstoßfeste Bauweise (TÜV-geprüft) für Benzin oder Öl-/Benzin-Mischungen
  • einwandiger Stahlbehälter aus 3 mm Stahlblech, lackiert
  • mit zwei Handgriffen, die auch als Kranösen genutzt werden können
  • mit Staplertaschen
  • mit abschließbarem Pumpenkasten
  • mit Hand- oder Elektropumpe
  • Entnahmeleitung absperrbar
  • Befüllstutzen 1 1/2"
  • Peilstab
  • zugelassen nach ADR
  • allgemeine bauaufsichtliche Zulassung D/BAM13136/31A (90l) bzw. D/BAM13137/31A (200l).

Die bundesweit gültige Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) und die TRwS 781, sowie die Brandschutz- und ADR-Bedingungen sind zu beachten. Gerne hilft Ihnen hier Ihre Untere Wasserbehörde weiter.

Eine wiederkehrende Prüfung nach 2 2/1 Jahren ist erforderlich ( siehe ADR 6.5.4.4.1 b und ADR 6.5.4.4.2 b). 

Allgemeine Produktbeschreibung

Mobile Tankanlage KS-Mobil

Diese mobile Benzin- Tankanlage KS-Mobil eignet sich für den mobilen Einsatz im Freien, im Gebäude und ist für den Transport nach ADR zugelassen. Zudem besitzt diese Tankanlage die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung D/BAM13136/31A beziehungsweise D/BAM13137/31A.

Die Tankanlage besteht aus einem einwandigen Behälter aus 3 mm lackiertem Stahlblech. Die KS-Mobil Benzintankanlage ist in explosionsdruckstoßfester Bauweise gefertigt sowie TÜV-geprüft und daher für Benzin und Benzin-Mischungen zulässig.

Zudem verfügt die mobile Tankanlage über einen abschließbaren Deckel, der vor unbefugtem Zugriff schützt.

Die mobile Tankanlage KS-Mobil ist in verschiedenen Ausführungen bei uns erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Fassungsvermögen von 90, 200 oder 300 Litern. Die Maße und Leergewichte variieren je nach Ausführung der mobilen Tankanlage KS-Mobil.

Der 90 Liter-Behälter wiegt leer 60 kg und misst 800 mm in der Länge, 400 mm in der Breite und 740 mm in der Höhe. Die Ausführung der KS-Mobil mit 200 Litern Fassungsvermögen verfügt über die Abmessungen 800 x 600 x 950 mm (LxbxH). Das Eigengewicht liegt bei 77 kg, mit Handpumpe, beziehungsweise 79 kg mit Elektropumpe. Bei der 300 Liter-Variante der mobilen Tankanlage handelt es sich um eine Länge von 1200 mm, eine Breite von 600 mm und eine Höhe von 1080 mm. Das Leergewicht beträgt 110 kg, mit Handpumpe, oder 112 kg mit Elektropumpe.

Alle Ausführungen der KS-Mobil Benzintankanlage sind mit einer Handpumpe erhältlich. Diese Handpumpe verfügt über eine Förderleistung von 25 Litern in der Minute. Zudem können sie bei den Ausführungen mit 200 oder 300 Litern neben der Handpumpe auch die Variante mit Elektropumpe auswählen. 

Diese selbstansaugende Elektropumpe verfügt über eine ATEX-Zulassung und wird mit 12 Volt AC betrieben. Die Förderleistung liegt bei 25 Litern die Minute. Bei der Ausführung der mobilen Tankanlage mit Elektropumpe ist zusätzlich eine Automatik-Zapfpistole im Lieferumfang enthalten.

Die integrierte Entnahmeleitung sowie der 1 ½”-Befüllstutzen sind absperrbar. Zudem ist diese Tankanlage mit zwei Handgriffen ausgestattet, die auch als Kranösen genutzt werden können. Über die integrierten Staplertaschen ist ein sicherer Transport mit einem Stapler möglich.

Die bundesweit gültige Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) und die TRwS 781, sowie die Brandschutz- und ADR-Bedingungen sind zu beachten. Gerne hilft Ihnen hier Ihre Untere Wasserbehörde weiter.Eine wiederkehrende Prüfung nach 2 2/1 Jahren ist erforderlich (siehe ADR 6.5.4.4.1 b und ADR 6.5.4.4.2 b).


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0