Mobile Benzin-Tankanlage, KS-Mobil, doppelwandig, 400l, 600l oder 980l, explosionsdruckstoßfest, mit Pumpenschrank

Art.-Nr. 00800059

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Mobile Benzin-Tankanlage, KS-Mobil, doppelwandig, 400l, 600l oder 980l, explosionsdruckstoßfest, mit Pumpenschrank

Art.-Nr. 00800059

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Mobile Benzin-Tankanlage, KS-Mobil, doppelwandig, 400l, 600l oder 980l, explosionsdruckstoßfest, mit Pumpenschrank

für den mobilen Einsatz im Freien und im Gebäude - auch zur Lagerung zugelassen

ab 2.709,00 € ab 3.223,71 € inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Ausführung Gewicht in kg Inhalt (l) Maße in cm (LxBxH) Preis  
00800059 mit abschließbarem Pumpenschrank ohne Pumpe 229 400 96x96x146 2.709,00 €
0080005901 mit abschließbarem Pumpenschrank ohne Pumpe 271 600 96x96x177 2.821,00 €
0080005902 mit abschließbarem Pumpenschrank ohne Pumpe 318 980 121x121x181 3.091,00 €

Mobile Benzin- Tankanlage, KS-Mobil, doppelwandig, explosionsdruckstoßfest mit einem Fassungsvermögen von 400-980 Litern, mit abschließbarem Pumpenschrank

Für den mobilen Einsatz im Freien und im Gebäude - auch zur Lagerung zugelassen.

  • Zulassungs-Nr. D/BAM 6599/31A (400 l und 600 l), D/BAM 6600/31A (980 l)
  • Zulassungen zeitlich unbegrenzt, zugelassen nach ADR zum Transport und zur Lagerung nach DIN 6623 ohne Auffangwanne
  • auch in Wasserschutzgebieten zugelassen für Benzin
  • Inhalt 400, 600 oder 980 Liter
  • Ausführung:
  • doppelwandiger Stahlbehälter
  • explosionsdruckstoßfeste Bauweise
  • mit zwei Kranösen und Staplertaschen
  • Schutzring für Pumpenanlage und Peilstab
  • Entnahmeleitung R 1 Zoll, absperrbar
  • Entlüftungsleitung R 1½ Zoll, absperrbar
  • Befüllstutzen R 2 Zoll, absperrbar
  • mit Leckanzeigegerät
  • KS-MOBIL 980 mit Grenzwertgeber
  • mit einem langen Entlüftungsrohr (3 m über Boden), abnehmbar
  • Wiederkehrende Prüfung alle 2½ Jahre (siehe ADR 6.5.4.4.1 b ).
  • Auf Wunsch gerne mit Hand- oder ex-geschützer Elektropumpe
  • NICHT zur Flugzeugbetankung geeignet!

Nach TRGS 510 muss bei der aktiven Lagerung von Benzin ein Abstand zwischen dem Behälter und dem Gebäude von 10m eingehalten werden, es sei denn, die Gebäudewand ist feuerbeständig ausgeführt oder zwischen dem Gebäude und dem Behälter sind feuerbeständige Bauteile in ausreichender Breite und Höhe vorhanden (z.B. F90 Brandschutzlager).

Nach der Betriebssicherheitsverordnung sind alle Tankstellen für Benzin erlaubnispflichtig (gilt nur für ortsfeste Anlagen).

Achtung: Die Freigrenze für Benzin liegt gemäß ADR Kapitel 1.1.3.6.3 bei 333l (vereinfachte Anforderungen, z. B. kein Gefahrgutführerschein erforderlich). Für diese Tankanlage ist somit ein Gefahrgutführerschein erforderlich.

Allgemeine Produktbeschreibung

NICHT ZUR FLUGZEUGBETANKUNG GEEIGNET!!! Diese Einzel-Tankanlage ist für den mobilen Einsatz laut ADR im Freien (mit Pumpenhaube) und im Gebäude für Benzin vorgesehen. Zudem ist die Tankanlage in Wasserschutzgebieten und nach DIN 6623 auch als Lagertank für Benzin zugelassen. Die Zulassung ist zeitlich unbegrenzt. Das Fassungsvermögen beläuft sich bei dieser Tankanlage auf 400, 600 oder 980 Liter. Sie besteht aus einem doppelwandigen Stahlbehälter, ist in explosionsdruckstoßfester Bauweise gefertigt und baumustergeprüft. Über zwei Kranösen und die angebrachten Staplertaschen können Sie diese Tankanlage sehr einfach mit einem Kran transportieren oder über einen Gabelstapler oder einen Hubwagen leicht verfahren. Die Tankanlage wird mit folgendem Zubehör geliefert: einen Schutzring für die Pumpenanlage und einen Peilstab, eine absperrbare Entnahme- und Entlüftungsleitung und einen absperrbaren Befüllstutzen. Zudem ist die Tankanlage mit einem Leckanzeigegerät versehen, einem Grenzwertgeber und einem langen abnehmbaren Entlüftungsrohr (3m über dem Boden) ausgestattet. Die Tankanlage muss alle 2 ½ Jahre von einem Sachkundigen und alle 5 Jahre durch einen Sachverständigen nach ADR geprüft werden (siehe ADR 6.5.4.4.1.b). Auf Wunsch können Sie diese Tankanlage gerne mit einer Handpumpe oder einer ex-geschützten Elektropumpe bei WAGNER erhalten, diese sind im Zubehör aufgeführt.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0