Festplattenvernichter

Art.-Nr. 02000011

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Festplattenvernichter

Art.-Nr. 02000011

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Festplattenvernichter

1 Festplatte pro Durchgang, Schnittleistung je nach Modell max. 360St./h bzw. 200St./h

Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Besonderheit Gewicht in kg Schnittgröße in mm Schnittleistung Sicherheitsstufe Preis  
02000011 zweistufig 1260 11,5x26 (<299 mm2) 1 Festplatte pro Drchg., bis 200 Stk./h O-3/T-3/E-2/H-5 auf Anfrage
0200001101 einstufig 770 20x40-50 (<1000 mm2) 1 Festplatte pro Drchg., bis 360 Stk./h O-1/T-2/E-2/H-4 auf Anfrage

Festplattenvernichter mit einer Schnittleistung von max. 360 Stück/h bzw. 200 Stück/h

  • Äußerst leistungsstarker Festplattenvernichter für die Zerkleinerung von Festplatten und Magnetbändern bis 3,5", CDs, DVDs, Disketten, Kredit- und Kundenkarten, USB-Sticks
  • Speziell auf Dauerbetrieb und hohe Durchsatzleistung ausgelegt
  • Multifunktionales Bedien- und Anzeigeelement für Dauerbetrieb und Rücklauf
  • Automatischer Stopp und Reversierung bei Blockaden
  • Materialaustrag via Förderband
  • Auslaufförderband ist für alle gängigen Containermaße geeignet
  • Spannung3x400 V
  • Frequenz 50 Hz
  • Schnittart Partikelschnitt

Allgemeine Produktbeschreibung

Dieser äußerst leistungsstarke Festplattenvernichter ist speziell für die Zerkleinerung von Festplatten und Magnetbändern bis 3,5", CDs, DVDs, Disketten, Kredit- und Kundenkarten sowie USB-Sticks konzipiert. Die energieeffizienten Motoren nach IEC 60034-30 ermöglichen kontinuierlich die manuelle Materialaufgabe auf das Förderband, sodass zwischen den Zerkleinerungsvorgängen keine Arbeitsunterbrechungen erfolgen. Nach der Aufgabe der Materialien, werden diese über das Förderband ins Innere der Maschine getragen und dort mittels der Schneidwerke zerkleinert. Die einzelnen Materialteilchen werden dann über ein weiteres Förderband aufgenommen und in einem Container entleert. Sollte es einmal dazu kommen, dass sich mehrere Festplatten, CDs, USB-Sticks an den Schneidwerken befinden und sich diese verkanten, können die Materilaien nicht gleichzeitig durch die Schneidwerke fallen. In diesem Fall blockieren die Schneidwerke indem sie kurzzeitig stehenbleiben und sich der Rücklauf aktiviert. Dadurch werden die einzelnen Materialien zurückgeschoben und fallen einzeln in die Schneidwerke und der Zerkleinerungsvorgang wird fortgesetzt.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0