Auffangwanne aus Stahl 200l

Art.-Nr. 00600038

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Auffangwanne aus Stahl 200l

Art.-Nr. 00600038

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen

Auffangwanne aus Stahl 200l

zum direkten Einstellen von Fässern

ab 231,00 € ab 266,56 € inkl. 19% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Auffangvolumen in l Maße LxBxH (mm) Oberfläche Preis  
00600038 200 1200x1200x285 lackiert 231,00 €
0060003801 200 1200x1200x285 feuerverzinkt 266,00 €

Auffangwanne aus Stahl mit einem Auffangvolumen von 200 Litern

  • Volumen 200 Liter
  • Oberfläche lackiert  blau RAL 5012, rot RAL 3000, grün RAL 6011, grau RAL 7005 oder orange RAL 2000 (Farbwunsch bitte angeben)oder feuerverzinkt EN ISO 1461
  • Unterfahrhöhe 100mm
  • Wannenmaße (LxBxH) 1200 x 1200 x 285 mm
  • zugelassen für entzündbare Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-3
  • zugelassenfür gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 - 4
  • mit Übereinstimmungserklärung (ÜHP) gemäß StawaR.

***Die Beständigkeit des Lagermediums gegen den Werkstoff muss kundenseitig gewährleistet sein***

Allgemeine Produktbeschreibung

Diese Auffangwanne besteht aus robustem Stahl und verfügt trotz der niedrigen Bauform über ein Auffangvolumen von 200 Litern. Je nach Wunsch ist sie in rot lackiert (L 3000) oder hochwertig feuerverzinkt bei WAGNER erhältlich. Mit einer Unterfahrhöhe von 100 mm können Sie diese Auffangwanne problemlos mit einem Hubwagen oder Gabelstapler transportieren. Die Auffangwanne verfügt über die Maße (LxBxH) 1200 x 1200 x 285 mm. Die Stahlauffangwanne ist für entzündbare Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-3 und für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 - 4 zugelassen. Weiterhin ist die Auffangwanne mit Übereinstimmungserklärung (ÜHP) gemäß StawaR. Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0