Höhenmodul für Fahrzeugplattformwaagen

Art.-Nr. 05900055

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Höhenmodul für Fahrzeugplattformwaagen

Art.-Nr. 05900055

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen
Crefozert

Höhenmodul für Fahrzeugplattformwaagen

für die Achslastwägung

255,00 € 295,80 € inkl. 16% MwSt.
versandkostenfrei sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Preis  

Höhenmodul für Fahrzeugplattformwaagen für die Achslastwägung

  • Abmessungen im mm des einzelnen Moduls (LxWxH): 1200x700x52
  • max. Wägebereich jedes Moduls: bis zu 20t
  • robuste Struktur aus Holz, mit Schutzverkleidung aus Metall
  • Minirampen aus Aluminium, um die Auffahrt/Abfahrt des Fahrzeugs zu erleichtern
  • spezielles vulkanisiertes Antirutschgummi für maximalen Halt auf jeder Oberfläche
  • Verbindungs-Bausatz zwischen den Modulen und Bodenfixierung, serienmäßig
  • sowohl für statische als auch dynamische Wägeanwendungen verwendbar
  • Gewicht: ca. 28kg

Anmerkung: für dynamische Wägeanwendungen, die Höhenmodule können auch mit den Plattformen eingesetzt werden.Vorteile:

  • bessere Verteilung der Lasten
  • Verringerung des Einflusses der Aufhängungen während der Wägung
  • Verringerung des Höhenunterschiedeffekts (wichtig bei Fahrzeugen mit mehr als zwei Achsen)
  • leicht zu installieren und abzubauen, für mobile Wägestationen
  • Verringerung der Kosten und der Zeiten für die Installation
  • Modularität: durch das Hinzufügen von mehreren Modulen ist eine schnelle Ausweitung der Wägezonenlänge je nach den Bedürfnissen möglich
  • Reduzierte Ausmaße zur Erleichterung des Transports und der Lagerung bei längerer Nichtgebrauchszeit

Allgemeine Produktbeschreibung

Um ein genaues Wägeergebnis auf der Fahrzeugplattformwaage zu erzielen ist es wichtig, dass das Fahrzeug waagerecht steht, da sich zum Beispiel flüssige Ladung oder rutschbares Gut wie Sand durch eine Schrägstellung verlagern und es so zu einem ungenauen Wägeergebnis kommt. Zu diesem Zweck werden bei den Rädern, die nicht auf den Plattformen stehen (Achslastverwägung) gleichhohe Dummies, sogenannte Höhenmodule, verwendet. Der maximale Wägebereich jedes Höhenmoduls beträgt 10to. Um Gewichte von bis zu 20 to tragen zu können, besteht dieses Höhenmodul aus besonders robustem Holz und einer Schutzverkleidung aus Metall. Um leicht auf das Höhenmodul auffahren und abfahren zu können, sind Minirampen aus Aluminium angebracht. Ein vulkanisiertes Antirutschgummi bietet maximalen Halt des Höhenmoduls auf jeder Oberfläche.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0