Teleskop Gabelzinken ISO 3A/B

Art.-Nr. 05800015

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Teleskop Gabelzinken ISO 3A/B

Art.-Nr. 05800015

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen
Crefozert

Teleskop Gabelzinken ISO 3A/B

Tragfähigkeit 3500kg, Teleskopierung 800-1200mm

1.984,00 € 2.301,44 € inkl. 16% MwSt.
sichere Zahlung


Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Aufhängung Teleskopierung von-bis (mm) Tragfähigkeit/LSP (kg/mm) Preis  
05800015 ISO 3A/B 800-1200 3500/500 1.984,00 €
0580001501 ISO 3A/B 1000-1600 3500/500 2.046,00 €
0580001502 ISO 3A/B 1200-1800 3500/500 2.106,00 €
0580001503 ISO 3A/B 1200-2000 3500/500 2.166,00 €
0580001504 ISO 3A/B 1400-2400 3500/500 2.239,00 €

Teleskop-Gabelzinken ISO 3A/B

Mit diesen Teleskop-Gabelzinken entfällt zeitraubendes Suchen, Transportieren und Montieren von bisher üblichen Gabelverlängerungen. Das Austauschen von Gabelzinken entfällt.

Gabelschuh auf die benötigte Länge ausziehen - arretieren - fertig!

  • Aufhängung ISO 3A/B
  • Außenabmessung 140 x 60 mm
  • Tragfähigkeit 3500 kg bei LSP 500 mm
  • verschiedene Teleskopierungen zur Auswahl
  • mit 2 Arretierungen (Zwischenarretierungen auf Anfrage möglich)
  • Grundgabel grundiert ähnlich RAL 7021
  • Lieferung gemäß EG-Maschinenrichtlinie (CE-Zeichen) mit ausführlicher Betriebsanleitung und Typenschild.
  • Preis pro Paar

Bitte geben Sie bei Bestellung an, ob eine Aufhängung ISO-A oder ISO-B gewünscht ist!

Produkteigenschaften


Art.-Nr.: 05800015
Aufhängung: ISO 3A/B
Teleskopierung von-bis (mm): 800-1200
Tragfähigkeit/LSP (kg/mm): 3500/500

Allgemeine Produktbeschreibung

Diese Teleskop Gabelzinken sind Ideal für die LKW Be- und Entladung von einer Seite. Die robuste Bauweise ist auch für den Freigelände-Einsatz geeignet. Die Längenanpassung erfolgt mittels eines Verriegelungsbolzen. Die Unterseite des Gabelschuhs ist mit verschleißfestem Mangan-Hartblech vesehen. Das zeitraubende Suchen, Transportieren und Montieren der bisher üblichen Gabelverlängerungen oder das Austauschen von Gabelzinken entfällt. Einfach den Teleskop-Gabelschuh auf die benötigte Länge ausziehen - arretieren - fertig!


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0