Industrie-Schwenkkran, Schwenkbereich 270°

Art.-Nr. 04900012

X

Betreff ihrer Anfrage





Wie dürfen wir Sie kontaktieren?







Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Fenster schließen

Industrie-Schwenkkran, Schwenkbereich 270°

Art.-Nr. 04900012

X

Unverbindliche Leasinganfrage



Wie dürfen wir Sie kontaktieren?




Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.


Unser Leasingpartner:
Fenster schließen
Crefozert

Industrie-Schwenkkran, Schwenkbereich 270°

Tragfähigkeit 800kg, max. Hubhöhe 3750mm, inkl. Fahrpositionierer

Bitte wählen Sie die gewünsche Variante aus:
Ausführung Anmerkung Besonderheit Hubhöhe in mm Tragkraft in kg Preis  
04900012 Schwenkbereich 270° inkl. Fahrpositionierer max. 3750 800 auf Anfrage

Industrie-Schwenkkran mit nach hinten verlagertem Fahrgestell und einem Schwenkbereich von 270°, Tragfähigkeit 800kg, max. Hubhöhe 3750mm, inkl. Fahrpositionierer

  • mit nach hinten verlagerten Fahrgestell, nahes Heranfahren an Lasten und Maschinen wird so ermöglicht
  • inkl. Fahrpositionierer
  • durch Auf- und Abbewegen der Deichsel (ähnlich wie bei einem Hubwagen) wird die Kraft auf das Lenkrad umgelenkt. Die komplette Last, die am Kran hängt lässt sich so durch eine einzige Person bewegen. Der Bediener kann den Kran alleine punktgenau manipulieren, fast so, als hätte er einen Elektroantrieb. Der Industriekran fährt immer nur so lange, wie Sie die Deichsel auf und abbewegen. Sie können so millimetergenau an die Lasten heranfahren. Die Fahrtrichtung wählen Sie voher durch den Hebel im Deichselkopf.
  • 13 Auslegerstellungen
  • Schwenkbereich: 270°
  • komplette Ausleger kann sich außerhalb des Fahrgestells bewegen
  • Lasten können seitlich vom Schwenkran aufgenommen werden, besonders vorteilhaft bei Arbeiten in engen Gängen
  • Ausleger kann durch Feststellspindel an der Säule in jeder beliebigen Position festgestellt werden
  • Lieferung inkl. Gegengewicht und Fahrpositionierer, also komplett betriebsbereit
  • Länge Ausleger eingeschoben bis ausgeschoben: 1100-2900 mm
  • Länge Fahrgestell (Radstand): 1200 mm
  • Breite Fahrgestell Außen/Innen: 1000/- mm
  • Durchfahrhöhe, Ausleger abgesenkt/waagerecht: 1865/1900 mm
  • Hubhöhe eingefahren min. 1100 mm, max. 2500 mm
  • Hubhöhe ausgefahren min. 65 mm, max. 3750 mm
  • Hakenlänge ca. 265 mm
  • Rad, Lastseite Polyamid: 3x250 mm
  • Rad, Lenkseite 1x Polyamid / 1xPolyurethan: 1x250 mm / 1x200 mm
  • Unterfahrhöhe: keine
  • Bodenfreiheit: 30 mm
  • Eigengewicht: 1750 kg
  • Gegengewichtsfüllung festgeschweißt: inklusive
  • Hub pro Pumpbewegung eingefahren/ausgefahren mit/ohne Last ca. 40-85/70-155mm
  • RAL 2004 orange
  • Nicht für den Außenbereich geeignet!

Produkteigenschaften


Art.-Nr.: 04900012
Anmerkung: Schwenkbereich 270°
Besonderheit: inkl. Fahrpositionierer
Hubhöhe in mm: max. 3750
Tragkraft in kg: 800

Allgemeine Produktbeschreibung

Dieser Industrie-Schwenkkran verfügt über ein nach hinten verlagertes Fahrgestell und einen Schwenkbereich von 270°. Die Tragfähigkeit liegt bei 800 kg, die maximale Hubhöhe bei 3750 mm. Zudem verfügt dieser Werkstattkran über einen Fahrpositionierer. Da das Fahrgestell des Werkstattkranes nach hinten verlagert ist, ist ein besonders nahes Heranfahren an die Lasten oder die jeweilige Maschine möglich. So lässt sich schneller, leichter und vor allem präziser arbeiten, als mit einem Werkstattkran bei welchem sich das Fahrgestell noch dazwischen befindet.

Der Fahrpositionierer ermöglicht ein Verfahren des Werkstattkranes durch eine einzige Person selbst bei voller Auslastung von 800kg. Zum Verfahren muss nur die Deichsel auf- und abbewegt werden. Dies funktioniert ähnlich wie bei einem Hubwagen. Der Industriekran fährt so lange wie Sie die Deichsel auf- und abbewegen. Stellen Sie die Bewegung ein und legen den Hebel um wird der Werkstattkran sofort gebremst.

Durch den Schwenkbereich von 270° kann sich der komplette Ausleger außerhalb des Fahrgestells bewegen. Die Lasten können so seitlich aufgenommen werden, was einen besonderen Vorteil gerade bei Arbeiten in engen Gängen darstellt. Durch die Feststellspindel kann der Ausleger an jeder beliebigen Position festgestellt werden. Aufgrund der Hubhöhe von 3750 mm wird dieser Wekrstattkran besonders gerne für Arbeiten in etwas höheren Höhen verwendet. Gerne verwendet man ihn auch für Wartungsarbeiten oberhalb einer Maschine oder für Montagezwecke z.B. an Hallendecken.


Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 02364 50499-0