Staplerschein

Schubmaststapler-Schulungen | Schubmaster

Schubmaststapler setzen besonders in beengten Verhältnissen neue Maßstäbe für den Umgang mit Staplergeräten: Eine höhere Beschleunigung sowie Hub- und Schubgeschwindigkeiten sorgen für verbesserte Umschlagleistung und effizienteres Arbeiten am Einsatzgebiet. Lange Fahrtwege? Dank den hohen Geschwindigkeiten, die man mit diesen Staplern erreichen kann, werden alle Lastfahrten zum routinierten Arbeitsspiel und durch die Möglichkeit, den Schubmaster mit verschiedenen Ausstattungen den individuellen Anforderungen in Ihrem Unternehmen anzupassen, wird er zum Garant für koordinierte Effektivität. Auch für die härtesten Umschlaganforderungen ist er ausgelegt und zeichnet sich dabei durch überlegene Leistung und Zuverlässigkeit bei äußerst niedrigen Gesamtkosten aus. Plant man jedoch das Maximum aus dem Schubmaster herauszuholen, sollte man einen Fahrer hinter das Steuer setzen, der mit dem Förderzeug vertraut ist und den Führerschein für Schubmaststapler durch einen intensiven Kurs erworben hat. Nur so kann Unternehmen und Mitarbeitern in gleichem Maße ein sicherer Umgang versichert werden und die Produktivität kann die gewünschte Priorität sein. Wenn Sie:

  • mindestens 18 Jahre alt sind
  • der geistigen und körperlichen Eignung nach G25 entsprechen

und Sie sich für den Erwerb des Staplerführerscheins, der sie unter anderem zum Führen eines Schubmasters berechtigt, interessieren, können wir Ihnen eine zweitägige Schulung (eintägig für Fahrschüler mit Vorkenntnissen) anbieten, um alle bevorstehenden Aufgaben zu lösen, die in Verbindung mit dem Schubmaststapler auftreten. Sie durchlaufen mit unserem Team eine Exkursion in die theoretischen und praktischen Aspekte des Staplers, erfahren etwas über die Fahrer- und Unternehmerpflichten und erlernen das fehlerfreie Fahren auf unserem hauseigenen Parcours, wo sie alle Eigenschaften des Schubmasters ausprobieren dürfen. Da Sicherheit bei allen Geräten und Förderzeugen nicht vernachlässigt werden darf, widmen auch wir uns während der Schulung diesem Punkt sehr ausführlich und nach bestem Gewissen – hierzu zeigen wir Ihnen Unfallbeispiele und analysieren gemeinsam wie man diese hätte verhindern können, wo die Gefahr lag und welche Fehler die Beteiligten gemacht haben. Auf diese Weise wissen Sie, sollten Sie sich künftig in einer ähnlichen Situation wiederfinden, damit umzugehen. Weitere Informationen folgen auf dieser Seite:

 


Schubmaststapler-Schulung:

Um an dieser Schulung teinehmen zu dürfen müssen Sie einen gültigen Staplerschein besitzen (Schulung nach DGUV 308-001). Die Schubmaststapler-Schulung dauert ca. 1/2 Schulungstag. Sie werden sowohl in der Theorie als auch im praktischen Umgang mit dem Schubmaststapler geschult und erhalten nach bestandener Abschlussprüfung eine Bestätigung in Ihren Gabelstaplerführerschein.

Schubmaststapler-Schulung (Staplerschein bei Wagner GmbH gemacht) - Kurspreis: 80,-€ zzgl. MwSt.

Schubmaststapler-Schulung (Staplerschein nicht bei Wagner GmbH gemacht) - Kurspreis: 95,-€ zzgl. MwSt.


Wagner-Schulungs-Center - Schubmaststapler-Schulung-Anfrageformular

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

 

Schubmaststapler – optimale Verfügbarkeit in jeder Arbeitslage

Schubmaststapler sind häufig Bestandteil komplexer Logistikprozesse, weshalb neben der Sicherheit auch die Produktivität maßgebend ist. Für Unternehmen ermöglicht er, durch freitragende und radunterstützende Konzipierung, ein schnelles, reibungsloses, sicheres und wirtschaftliches Bewegen von Produkten. Zur Lastenaufnahme wird der Mast vorgeschoben, sodass die Gabel frei vor dem Fahrzeug liegt und sich bis auf den Boden absenken lässt. Der Transport der Last erfolgt jedoch bei zurückgezogenem Mast, wodurch die Fahrstabilität erheblich verbessert wird und innerbetriebliche Transporte effektiver umgeschlagen werden können. Eine weitere Komponente, die den Schubmaster so unverzichtbar macht, ist die variable Ausstattung: Sie wählen die Hubhöhe, die Tragfähigkeit, das Leistungspaket und die Bedienfunktionen, die Ihren Bedürfnissen optimal entsprechen, und der Stapler lässt sich dementsprechend konzipieren und ist somit perfekt auf die Nutzung in Ihrem Lager zugeschnitten! Eine erhöhte Umschlagleistung und Bedienelemente, die auf den Fahrer abgestimmt sind, machen den Stapler nicht bloß zur Universallösung, sondern auch zu einem festen Bestandteil integrierter Arbeitsprozesse in jedem Lager.

 

Die Schulung - was erwartet Sie?

Wir geben interessierten Fahranfängern gerne das Wissen weiter, welches wir uns über Jahre angeeignet haben: In der jeweiligen Schulung werden Ihnen zunächst die Grundlagen nach den Richtlinien der Berufsgenossenschaft (BGV D 27, BGG 925, BGI 545, BGV A1) auf gesetzlicher Basis vermittelt. Weiterhin erhalten Sie eine allgemeine Einweisung in den Gabelstapler, seine Funktionsweise und die damit verbundene Technik, den Sondermodellen, hinsichtlich diverser Anbaugeräte, und möglichen Problemlösungen liegen wird, denn wer ein Fahrzeug korrekt bedienen will, muss auch die Physik dahinter verstehen und verinnerlicht haben – dazu gehört das Erkennen und Verstehen des niedrigen Eigenschwerpunktes, die Maximallast des Staplers und die optimale Platzierung der Last, um Risiken vorzubeugen. Zugeschnitten auf die speziellen und vielen Einsatzgebiete der Schubmaster, bekommen Sie als Fahranfänger neben der Theorie auch die Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten in der Praxis zu verbessern, damit ein sicherer Umgang gewährleistet werden kann.
Abschließend werden Sie grundsätzlich auf die Gefahren aufmerksam gemacht, die im täglichen Betrieb auftreten können. Aber keine Sorge! Wer sich den Gefahren und Risiken bewusst ist, kann entsprechende Sicherheitsvorkehrungen treffen, um das Unfallrisiko so klein wie möglich zu halten oder gefährliche Situationen von vornherein zu vermeiden. Fahrfehler können passieren, gerade wenn die Erfahrung fehlt – wichtig ist jedoch, dass Sie als Bediener des Staplers die Übersicht behalten und auch in Stresssituationen in der Lage sind, Ruhe zu bewahren und weder sich selbst noch andere Personen in ernsthafte Gefahr bringen. Sicherheit schließt Produktivität und Effizienz nicht aus. Bedenken Sie das.

 

Vorteile - warum gerade den Führerschein für Schubmaststapler machen?

Arbeitsuchende, die eine Beschäftigung im Lager oder Logistikbetrieb anstreben, haben mit einer Ausbildung, die zum Führen von Schubmastern berechtigt, deutlich bessere Chancen auf einen Arbeitsplatz, da sie sofort und flexibler einsetzbar sind als andere Bewerber. Hinzukommend spart sich das Unternehmen die Anlernzeit und kann so die Zeit produktiv nutzen, weshalb mittlerweile immer mehr Arbeitgeber besonderen Wert darauf legen oder gar für eine Bewerbung voraussetzen. Doch auch für Festangestellte lohnt es sich, den Gabelstaplerschein zu machen, denn vergessen Sie nicht: Je vielseitiger man als Arbeiter einsetzbar ist, desto unersetzlicher ist man für den Betrieb. Zusammengefasst spricht also einiges dafür:

  • Deutlich weniger Unfälle werden durch Personen mit Flurfördermittelschein verursacht
  • Vorteile für Sie gegenüber anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt
  • Sie sind in Ihrem Betrieb flexibler einsetzbar
  • Qualifiziert Sie für höhere Aufgabenbereiche im Unternehmen
  • Öffnet Ihnen betrieblich und privat neue Perspektiven

 

Abschluss – was erhalten Sie?

Nach der bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie den Gabelstaplerführerschein, der Sie auch zum Fahren von Schubmastern berechtigt, welcher Sie als geprüfter Flurförderzeugführer befähigt.

Termine zu unseren Schulungen für Schubmaststapler finden Sie HIER .

 



Unsere Hotline Sie erreichen uns von 08:00 bis 17:00 Uhr  +49 2364 50499-0